Verlegung Bonnstraße: Erfolgreiche Informationsveranstaltungen

Nach zwei Informationsveranstaltungen zur Verlegung der Bonnstraße wird ein starker Rückhalt aus der Bevölkerung deutlich. Wir haben jetzt die Chance eine deutliche Verbesserung der Verkehrssituation für Brauweiler, Geyen und auf der Bonnstr. zu erreichen.

Bei zwei Informationsveranstaltungen in Geyen und Brauweiler habe ich gemeinsam mit SPD-Ratsmitglied Walter Lugt unsere Pläne zur Verlegung der Bonnstraße vorgestellt. Besonders im unmittelbar betroffenen Geyen war deutlich zu spüren, wie sehr die Anwohner eine Verlegung der Bonnstraße begrüßen würden.

Die Erleichterungen für die Menschen in Brauweiler sind weniger unmittelbar erfassbar, weil weniger Anwohner unmittelbar an der Bonnstraße leben. Aber die Erweiterung des Gewerbegebiets und die steigende Verkehrsentwicklung insbesondere durch den Ausbau des Autobahnanschlusses Frechen, wird auch in Brauweiler deutlich spürbar werden.

Wir werden in den kommenden Wochen weiter anschaulich über das Thema informieren und deutlich machen, wo die Vorteile unserer Planungen liegen. Detaillierte Informationen habe ich auch schon vor ein paar Wochen hier aufbereitet:

Entlastung für Brauweiler rückt näher

Es ist ein Kommentar vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.