Das Warten auf die S-Bahn wird erleichtert – RB27 wird deutlich aufgewertet

Auf der Strecke der Pulheim und Stommeln anfahrenden RB27 wird es beginnend mit dem kommenden Fahrplanwechsel zu Verbesserungen kommen.

Die RB27, welche unter anderem Stommeln, Pulheim und Köln bedient, wird beginnend mit dem Fahrplanwechsel im Dezember deutlich aufgewertet. Das ist das Ergebnis einer europaweiten Ausschreibung des NVR (was ist das?), bei dem sich die DB Regio durchsetzen konnte.

Ich setze mich weiterhin für die konsequente Modernisierung und fortlaufende Angebotsverbesserungen des Schienenverkehrs in unserer Region ein. Ich hoffe dadurch wird die Wartezeit bis die S-Bahn 2023 endlich rollt ein wenig erleichtert. Die wesentlichen Verbesserungen im Überblick:

  • Mehr Komfort! Es werden ab Fahrplanwechsel 2019 komplett modernisierte Züge eingesetzt werden. Neben neuen Polsterungen besonders für Pendler wichtig: WLAN und mehr Steckdosen.
  • Mehr Sicherheit und Service! Die Bahnen werden alle mit neuen Videoanlagen überwacht (nur die Polizei kann auf die Aufnahmen zugreifen; diese werden nach einer kurzen Frist gelöscht, wenn nichts vorgefallen ist). Außerdem sind die Züge mit Fahrgastzählsystemen und neuen Informationssystemen ausgestattet.
  • Mehr Fahrten! Ab  diesem Dezember kommen neue Fahrten am Wochenende und wochentags am Abend dazu. 2019 wird dann erneut das Angebot in den sogenannten „Tagesrandlagen“  (ganz früh und ganz spät) mit weiteren Fahrten verbessert. (Hier ist die Trassenzuteilung durch die DB Netz noch nicht endgültig erfolgt, aber es sieht gut aus.)

Ein leistungsfähiges Nahverkehrsangebot ist wichtig, damit der Rhein-Erft-Kreis seine stetig wachsende Bevölkerung bewältigen kann. Deshalb liegt hier einer meiner langjährigen politischen Arbeitsschwerpunkte. Sowohl als verkehrspolitische Sprecher im Kreistag, als auch durch meine bereits seit vielen Jahren laufende Mitarbeit in den Gremien des NVR, arbeite ich aktiv für unsere Heimatregion. Wenn Sie Fragen oder Anregungen für mich haben, freue ich mich von Ihnen zu hören. Nutzen Sie einfach das Kontaktformular auf dieser Seite.

Hinweis: Der Artikel wurde am 3.8.2017 geringfügig geändert um deutlicher zu machen, dass die Verbesserungen beginnend mit diesem Fahrplanwechsel eingeführt werden. Die neuen Züge rollen 2019.

Mehr zu diesen Themen:

Dierk Timm: Was ist der NVR? auf Youtube

Datenschutz

Aktuelle Pressemitteilung der Rhein-Erft-SPD zu diesem Thema: Neue Züge für die RB27 bedeuten mehr Komfort und Sicherheit

Sicheres Bahnfahren – Was tut der NVR dafür?

Bergheims miese Bahnhaltepunkte

Beraterposse zu Lasten unseres Nahverkehrs?

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.